Domain alarm-sachsen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt alarm-sachsen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain alarm-sachsen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Notstand:

Hildyard, Daisy: Notstand
Hildyard, Daisy: Notstand

Notstand , Roman | Eine Schule des Sehens - Nature Writing in Zeiten des Klimawandels , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 25.00 € | Versand*: 0 €
Thomsen, Michael: Pflege-Notstand
Thomsen, Michael: Pflege-Notstand

Pflege-Notstand , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 21.90 € | Versand*: 0 €
Notstand - Daisy Hildyard  Gebunden
Notstand - Daisy Hildyard Gebunden

»Es ist für mich genau die richtige Art und Weise über Umgebung über das Gelände des Lebens zu schreiben.« Esther Kinsky Eine Frau sitzt während des Lockdowns in ihrer Wohnung. Sie schaut auf den Ausschnitt vor ihrem Fenster und blickt zurück. In ihre Kindheit in einem Dorf in Yorkshire in den 1990er Jahren. Eine Zeit in der sie alles erkundete. Eine Zeit die sie lehrte wie alles notwendigerweise Teil von etwas Größerem ist. Wie der örtliche Steinbruch der zuvor Schauplatz einer Jagd zwischen einem Turmfalken und einer Wühlmaus war nun von schweren Maschinen internationaler Konzerne zerstört wird. Wie das Nest einer unermüdlichen Kibitzin immer wieder von Traktoren zerquetscht wird und in der Blumenzucht nebenan Gastarbeiter ausgebeutet werden. Sie beginnt zu verstehen wie belanglose Begebenheiten in ihrem Alltag in einem nordenglischen Dorf bis nach Nicaragua und China reichen und auf globale Warenketten und Klimaverschiebungen einwirken. Und wie sich in ihrem scheinbaren Idyll die Zeichen mehren dass wir auf eine Katastrophe zusteuern. Notstand der vielgepriesene Roman der britischen Autorin Daisy Hildyard zeigt uns den Reichtum der Welt - die betörenden Details ebenso wie ihre weitreichende und schicksalhafte Vernetztheit. Ein stilles und großartiges Buch in dem Mensch und Natur eins sind und in dem eine geteilte Zerbrechlichkeit alle Spezies eint.

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Savadogo, Haoua: Notstand im Völkerrecht
Savadogo, Haoua: Notstand im Völkerrecht

Notstand im Völkerrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 39.90 € | Versand*: 0 €

Wann Notstand?

Wann tritt Notstand ein? Der Notstand tritt ein, wenn eine außergewöhnliche Situation eintritt, die die normale Funktionsweise der...

Wann tritt Notstand ein? Der Notstand tritt ein, wenn eine außergewöhnliche Situation eintritt, die die normale Funktionsweise der Gesellschaft oder des Staates gefährdet. Dies kann durch Naturkatastrophen, terroristische Angriffe, Pandemien oder andere Ereignisse verursacht werden. In solchen Fällen können Regierungen besondere Befugnisse erhalten, um schnell und effektiv auf die Krise zu reagieren und die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Der Notstand sollte jedoch nur als letztes Mittel eingesetzt werden, wenn alle anderen Optionen erschöpft sind, und er muss zeitlich begrenzt sein, um Missbrauch zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krise Not Notfall Sicherheit Verteidigung Rettung Hilfe Unterstützung Notwendigkeit

Wann entschuldigender Notstand?

Wann entschuldigender Notstand? In welchen Situationen kann eine Handlung als gerechtfertigt angesehen werden, wenn sie aus einer...

Wann entschuldigender Notstand? In welchen Situationen kann eine Handlung als gerechtfertigt angesehen werden, wenn sie aus einer Notlage heraus erfolgt? Gibt es bestimmte Kriterien, die erfüllt sein müssen, damit der entschuldigende Notstand als Rechtfertigungsgrund akzeptiert wird? Welche Rolle spielt die Verhältnismäßigkeit der Handlung in Bezug auf die Notlage? Gibt es Unterschiede in der Anwendung des entschuldigenden Notstands je nach Rechtsordnung oder Rechtssystem?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entschuldigender Notstand Rechtfertigung Straftat Schuld Handlung Notwehr Rechtfertigungsgrund Tatbestand Verteidigung

Wer kann Notstand ausrufen?

Notstand kann in der Regel von staatlichen Behörden oder Regierungen ausgerufen werden, um in außergewöhnlichen Situationen wie Na...

Notstand kann in der Regel von staatlichen Behörden oder Regierungen ausgerufen werden, um in außergewöhnlichen Situationen wie Naturkatastrophen, Pandemien oder terroristischen Angriffen schnell handeln zu können. Dies ermöglicht es, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, um die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten. In vielen Ländern gibt es gesetzliche Bestimmungen, die festlegen, wer befugt ist, den Notstand auszurufen, wie beispielsweise der Präsident, das Parlament oder bestimmte Minister. Der Notstand kann auch zeitlich begrenzt sein und unterliegt oft der Kontrolle und Überprüfung durch andere staatliche Institutionen oder Gerichte. In einigen Fällen können auch lokale Behörden oder Verwaltungen den Notstand ausrufen, um auf regionale Notfälle zu reagieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Innenminister Ministerpräsident Landtag Bundestag Verfassungsgerichtshof Polizeipräsident Regierungspräsident Senator Bürgermeister

Was ist Notstand Beispiel?

Was ist Notstand Beispiel? Ein Beispiel für Notstand könnte sein, wenn eine Person in einer lebensbedrohlichen Situation ist und s...

Was ist Notstand Beispiel? Ein Beispiel für Notstand könnte sein, wenn eine Person in einer lebensbedrohlichen Situation ist und sich Zugang zu einem Privatgrundstück verschaffen muss, um Hilfe zu holen. In diesem Fall würde der Notstand die rechtliche Grundlage dafür bieten, dass die Person das Grundstück betreten darf, obwohl sie normalerweise dazu keine Erlaubnis hätte. Notstand kann auch in Situationen auftreten, in denen eine Person Eigentum beschädigen muss, um sich selbst oder andere vor einer unmittelbaren Gefahr zu schützen. Es ist wichtig zu beachten, dass Notstand nur in bestimmten, klar definierten Situationen anerkannt wird und dass die Handlung angemessen und verhältnismäßig sein muss.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Beispiel Notstand Recht Situation Hilfe Gefahr Gesetz Handlung Schutz Ausnahme

Bülow, Justina: Pflege(notstand) in Deutschland
Bülow, Justina: Pflege(notstand) in Deutschland

Pflege(notstand) in Deutschland , Eine Inhaltsanalyse von Medien-Frames , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
Organentnahme und Rechtfertigung durch Notstand? (Diettrich, Stefanie)
Organentnahme und Rechtfertigung durch Notstand? (Diettrich, Stefanie)

Organentnahme und Rechtfertigung durch Notstand? , Zugleich eine Untersuchung zum Konkurrenzverhältnis von speziellen Rechtfertigungsgründen und rechtfertigendem Notstand gem. § 34 StGB , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20030723, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Titel der Reihe: Recht und Medizin#61#, Autoren: Diettrich, Stefanie, Seitenzahl/Blattzahl: 236, Keyword: §34Deutschland; Hans; Hirntod; Lebendspende; Ludwig; postmortaleOrganentnahme; Rechtfertigungsgründe; Schreiber; StGB; Strafrecht; Transplantatentnahme; Transplantationsgesetz, Fachschema: Chirurgie~Deutschland~Ethik~Ethos~Philosophie / Ethik~Medizin / Kritik, Theologie, Ethik, Philosophie~Patientensicherheit~Strafrecht~Versicherung - Versicherungskaufmann~Wirtschaftsgesetz~Wirtschaftsrecht, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein~Medizinethik, Standesregeln~Patientensicherheit~Chirurgie, Imprint-Titels: Recht und Medizin, Warengruppe: HC/Strafrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 13, Gewicht: 311, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 77.40 € | Versand*: 0 €
Wirtschaftslenkung Im Notstand. - Eberhard Schürmann  Kartoniert (TB)
Wirtschaftslenkung Im Notstand. - Eberhard Schürmann Kartoniert (TB)

Dissertationsschrift

Preis: 64.90 € | Versand*: 0.00 €
Pflege(Notstand) In Deutschland - Justina Bülow  Kartoniert (TB)
Pflege(Notstand) In Deutschland - Justina Bülow Kartoniert (TB)

Bereits seit Jahren wurde auf Probleme im Bereich der Pflege hingewiesen doch erst durch die COVID-19-Pandemie rückten die Brisanz des bestehenden Pflegenotstandes in Deutschland und das mögliche Ausmaß seiner Folgen in die öffentliche Aufmerksamkeit und die Presseberichterstattung.Obwohl das Thema Pflege und Pflegenotstand gesellschaftlich und politisch bereits seit Jahrzehnten regelmäßig mediale Aufmerksamkeit erfährt liefert die Kommunikationswissenschaft bisher kaum Studien dazu. Justina Bülow leistet mit ihrer vorliegenden Studie einen wertvollen Beitrag dazu diese Forschungslücke zu schließen.Wie wird das Thema Pflege / Pflegenotstand in der Presseberichterstattung dargestellt?Welche Medien-Frames prägen die Berichterstattung?Um hierauf Antworten geben zu können führte Bülow eine detaillierte Inhaltsanalyse von Hunderten von Zeitungsartikeln durch auf Basis des Framing-Ansatzes. Einleitend gibt sie zudem einen Überblick über das Image der Pflege sowie die Entwicklung des Pflegenotstandes.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €

Wann Notwehr und wann Notstand?

Notwehr ist gerechtfertigt, wenn eine Person unmittelbar und rechtswidrig angegriffen wird und sich verteidigen muss, um sich selb...

Notwehr ist gerechtfertigt, wenn eine Person unmittelbar und rechtswidrig angegriffen wird und sich verteidigen muss, um sich selbst oder andere zu schützen. Notstand hingegen tritt ein, wenn eine Person in einer Notsituation handelt, um eine Gefahr abzuwenden, die nicht durch ihr eigenes Verhalten verursacht wurde. Im Gegensatz zur Notwehr, bei der die Verteidigung unmittelbar auf den Angriff folgt, handelt es sich beim Notstand um eine präventive Maßnahme, um Schaden abzuwenden. Beide Rechtfertigungsgründe setzen voraus, dass die Handlung verhältnismäßig ist und keine andere Möglichkeit besteht, die Gefahr abzuwenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Notwehr Notstand Rechtfertigungsgrund Gefahr Angriff Selbstverteidigung Abwehr Verteidigung Strafrecht Rechtswidrigkeit

Was bedeutet nationaler Notstand Deutschland?

Der nationale Notstand in Deutschland bezieht sich auf eine außergewöhnliche Situation, in der die öffentliche Sicherheit und Ordn...

Der nationale Notstand in Deutschland bezieht sich auf eine außergewöhnliche Situation, in der die öffentliche Sicherheit und Ordnung ernsthaft bedroht sind. In solchen Fällen kann die Regierung besondere Befugnisse erhalten, um schnell und effektiv Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung zu ergreifen. Dies kann beispielsweise bei Naturkatastrophen, terroristischen Anschlägen oder anderen schwerwiegenden Ereignissen der Fall sein. Der nationale Notstand ermöglicht es der Regierung, schnell und flexibel zu handeln, um die Situation zu bewältigen und die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten. Es ist wichtig, dass der nationale Notstand nur in wirklich dringenden Fällen ausgerufen wird und die Grundrechte der Bürger dabei gewahrt bleiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bedeutung Nationaler Notstand Deutschland

Was ist ein entschuldigender Notstand?

Ein entschuldigender Notstand ist eine rechtliche Ausnahme, die eine Handlung rechtfertigt, die normalerweise als strafbar angeseh...

Ein entschuldigender Notstand ist eine rechtliche Ausnahme, die eine Handlung rechtfertigt, die normalerweise als strafbar angesehen wird. Er tritt auf, wenn eine Person in einer Notsituation handelt, um sich selbst oder andere vor einer unmittelbaren Gefahr zu schützen. In solchen Fällen kann die Person von der strafrechtlichen Verantwortung befreit werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Notstand in Deutschland?

Der Notstand in Deutschland bezieht sich auf eine außergewöhnliche Situation, in der die öffentliche Sicherheit und Ordnung ernsth...

Der Notstand in Deutschland bezieht sich auf eine außergewöhnliche Situation, in der die öffentliche Sicherheit und Ordnung ernsthaft gefährdet sind. Er kann auf verschiedenen Ebenen ausgerufen werden, wie zum Beispiel auf Bundesebene oder Landesebene. Durch den Notstand können bestimmte Maßnahmen ergriffen werden, um die Gefahr abzuwenden und die Situation zu kontrollieren. Dazu gehören beispielsweise die Einschränkung von Grundrechten, die Einberufung von Einsatzkräften oder die Schließung von Einrichtungen. Der Notstand ist zeitlich begrenzt und bedarf in der Regel der Zustimmung des Parlaments.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krise Not Sicherheit Hilfe Rettung Evakuierung Schutz Notfall Verteidigung

Linoh, Kim Philip: Der rechtfertigende Notstand im Medizinrecht
Linoh, Kim Philip: Der rechtfertigende Notstand im Medizinrecht

Der rechtfertigende Notstand im Medizinrecht , Eine Untersuchung zum systematischen Verhältnis des rechtfertigenden Notstandes zu medizinrechtlichen Ge- und Verboten , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 99.00 € | Versand*: 0 €
Ruhfaut, Julia: Rechtfertigung oder Entschuldigung von Drogenkonsum durch Notstand
Ruhfaut, Julia: Rechtfertigung oder Entschuldigung von Drogenkonsum durch Notstand

Rechtfertigung oder Entschuldigung von Drogenkonsum durch Notstand , Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Strafrecht, Note: 11, Universität Münster (Institut für Kriminalwissenschaften - Abt. VI), Veranstaltung: Neue höchstrichterliche Rechtsprechung zum Strafrecht, Strafverfahrensrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die jüngste Rechtsprechung zur Anwendbarkeit der Notstandsregeln bei Drogenkonsum zur Linderung krankheitsbedingter Schmerzen gestaltet sich fortlaufend uneinheitlich. Hauptursache für die variierende Judikatur ist die für diese Fälle rechtsdogmatisch noch weitestgehend ungeklärte Handhabung der sogenannten Verwaltungsakzessorietät. Als verwaltungsakzessorisch bezeichnet man Straftatbestände, deren Erfüllung von Regelungen des Verwaltungsrechts abhängig ist. Diffizil gestaltet sich in diesem Zusammenhang die Situation, in der der Schmerz leidende schon die Möglichkeit nicht in Betracht zieht, eine verwaltungsrechtliche Genehmigung für die von ihm begehrten Betäubungsmittel zu erwirken, sondern sich eigenmächtig Zugang zu den Substanzen verschafft. Damit ist regelmäßig der Tatbestand des § 29 I Nr. 1 BtMG ver-wirklicht, denn rechtmäßiger Erwerb ist laut betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften nur bei Vorliegen einer entsprechenden Erlaubnis gegeben. Zu entscheiden ist in derartigen Streitfällen, ob und in welchem Ausmaß das Vorhandensein eines rechtlich geordneten Verfahrens den Rückgriff auf die §§ 34, 35 StGB überhaupt noch erlaubt, namentlich die Interessenabwägung ¿ wie § 34 StGB sie erfordert ¿ möglicherweise einschränkt. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Alarm!
Alarm!

Flink addiert ? flott gebuzzert Zahlzerlegungen üben und zählendes Rechnen überwinden das ist ALARM! das freche Spielvergnügen mit Zahlenkarten und Buzzer. Alle Spieler decken gleichzeitig eine Karte auf. Ergeben zwei oder mehr Zahlen zusammen 10 (bzw. 12) heißt es schnell buzzern und wertvolle Karten gewinnen. ALARM! bietet drei Spieloptionen mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad:1) Zielzahl 10 für das Training der Zehnerzerlegung.2) Zielzahl 12 für den dezimalen Übergang.3) Double die Profivariante für Blitzschnelle. Inhalt: 55 Spielkarten mit den Zahlen von 1 bis 9 - 1 nicht batteriebetriebener Buzzer mit kurzem Hupton - Anleitung.Geeignet für: 1. - 4. Schuljahr Regel- und Förderunterricht Nachmittagsbetreuung Familie.

Preis: 17.99 € | Versand*: 6.95 €
Der Rechtfertigende Notstand Im Medizinrecht - Kim Philip Linoh  Kartoniert (TB)
Der Rechtfertigende Notstand Im Medizinrecht - Kim Philip Linoh Kartoniert (TB)

Das Werk legt erstmals eine spezifische Untersuchung zum Verhältnis des rechtfertigenden Notstandes und strafbewehrten Normen des Medizinrechts vor. Gerade in diesem Gegenstandsbereich finden sich regelmäßig Notstandslagen die durch diese Normen selbst verursacht werden weil begrenzte Ressourcen auf Gesundheits- oder Lebensgefahren treffen. Nach der Klärung relevanter strafrechtsdogmatischer Grundlagen erfolgt eine Untersuchung von Fallkonstellationen aus der gesamten Breite des Medizinrechts. Aus diesen Erkenntnissen wird eine Systematisierung herausgearbeitet die anhand der Unterscheidung von materiellem Recht und Verfahren die Anwendbarkeit des Notstands im Medizinrecht präzisiert.

Preis: 99.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist der entschuldigende Notstand?

Was ist der entschuldigende Notstand? Der entschuldigende Notstand ist eine Rechtfertigungsgrund im Strafrecht, der besagt, dass e...

Was ist der entschuldigende Notstand? Der entschuldigende Notstand ist eine Rechtfertigungsgrund im Strafrecht, der besagt, dass eine strafbare Handlung gerechtfertigt ist, wenn sie begangen wurde, um einen anderen, schwerwiegenderen Schaden abzuwenden. Dabei muss die Handlung verhältnismäßig sein und der Schaden, der abgewendet werden soll, muss unmittelbar bevorstehen. Der entschuldigende Notstand wird oft in Situationen angewendet, in denen das Leben oder die Gesundheit einer Person in Gefahr ist und schnelles Handeln erforderlich ist. Es ist wichtig zu beachten, dass der entschuldigende Notstand nur unter bestimmten Voraussetzungen anerkannt wird und nicht als Rechtfertigung für jede strafbare Handlung dient.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entschuldigender Notstand Rechtfertigungsgrund Strafrecht Handlung Schuld Tatbestand Rechtfertigung Rechtswidrigkeit Verteidigung

Was ist ein defensiver Notstand?

Ein defensiver Notstand tritt auf, wenn eine Person in einer unmittelbaren Gefahr ist und sich selbst oder andere schützen muss. I...

Ein defensiver Notstand tritt auf, wenn eine Person in einer unmittelbaren Gefahr ist und sich selbst oder andere schützen muss. In solchen Situationen ist es erlaubt, angemessene Maßnahmen zur Verteidigung zu ergreifen, auch wenn dies normalerweise rechtswidrig wäre. Es muss jedoch nachgewiesen werden, dass die Handlung notwendig war, um eine unmittelbare Bedrohung abzuwehren und dass keine anderen Alternativen zur Verfügung standen. Ein defensiver Notstand kann als Rechtfertigungsgrund in strafrechtlichen Verfahren geltend gemacht werden, um die Verantwortung für die Handlung zu mildern oder aufzuheben. Es ist wichtig, dass die Reaktion angemessen und verhältnismäßig zur Bedrohung war, um als defensiver Notstand anerkannt zu werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Defensiver Notstand Rechtfertigung Notwehr Verteidigung Gefahr Strafrecht Notlage Schutz Eingriff

Was ist ein rechtfertigender Notstand?

Ein rechtfertigender Notstand tritt ein, wenn eine Person in einer akuten Notsituation handelt, um sich selbst oder andere vor ein...

Ein rechtfertigender Notstand tritt ein, wenn eine Person in einer akuten Notsituation handelt, um sich selbst oder andere vor einer unmittelbaren Gefahr zu schützen. In solchen Fällen kann die Person rechtlich gesehen von strafrechtlicher Verantwortung befreit werden, da ihr Handeln als gerechtfertigt angesehen wird. Es muss jedoch nachgewiesen werden, dass die Handlung notwendig war, um eine größere Gefahr abzuwenden, und dass keine anderen angemessenen Handlungsalternativen zur Verfügung standen. Der rechtfertigende Notstand ist daher eine Ausnahme von der normalen Rechtsprechung und wird nur in bestimmten Situationen anerkannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rechtfertigung Notwehr Selbstverteidigung Verteidigung der Freiheit Schutz der Demokratie Krisenmanagement Ausnahmezustand Notlage Notfallsituation

Wer kann den Notstand ausrufen?

Der Notstand kann in der Regel von Regierungsbehörden oder Regierungsoberhäuptern ausgerufen werden, um in außergewöhnlichen Situa...

Der Notstand kann in der Regel von Regierungsbehörden oder Regierungsoberhäuptern ausgerufen werden, um in außergewöhnlichen Situationen wie Naturkatastrophen, terroristischen Bedrohungen oder anderen Krisen schnell handeln zu können. In vielen Ländern gibt es spezifische Gesetze und Verfahren, die festlegen, wer befugt ist, den Notstand auszurufen. Dies kann je nach Land variieren, aber in der Regel haben Regierungschefs oder bestimmte Minister die Befugnis dazu. Der Notstand ermöglicht es den Behörden, besondere Maßnahmen zu ergreifen, um die öffentliche Sicherheit und Ordnung aufrechtzuerhalten und die Bevölkerung zu schützen. Es ist wichtig, dass der Notstand nur in wirklich dringenden und ernsten Situationen ausgerufen wird und dass die Maßnahmen im Einklang mit den Grundrechten und dem Rechtsstaat stehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Parlamentarische Demokratie Ministerpräsident Bundeskanzler Regierungsbehörden Gesetzgebung Exekutive Legislative Judikative Verfassungsgerichtshof

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.